PC-Brillen und Arbeitsplatzbrillen

PC- und ARBEITSPLATZ­BRILLEN UNTERSTÜTZEN IHRE LEISTUNG

Wer einer Bürotätigkeit nachgeht, verbringt täglich viele Stunden vor dem Computerbildschirm. Private Lese- und Gleitsichtbrillen sind meist für die Sehdistanz zum Monitor nicht oder nur ungenügend geeignet – Kopfschmerzen, Sehstörungen und Rückenschmerzen können die Folge sein. Ungenügendes Sehen stört Ihre Konzentration und mindert Ihre Leistungsfähigkeit. Doch das muss nicht sein: Ihre individuelle Arbeitsplatzbrille ist für die Sehdistanzen in Ihrem Büroalltag optimiert und entlastet so Ihre Augen – für ein entspanntes Sehen am Arbeitsplatz.

Blaulichtfilter schĂĽtzen Ihre Augen

Eine weitere Funktion der Arbeitsplatzbrille: Mit einem optionalen Blaulichtfilter im Brillenglas schützt sie Ihre Augen vor schädlichem blauem Licht. Dieses geht unter anderem von Bildschirmgeräten aus und kann die Augen durch Entzündungen und Reizungen schädigen. Sollten Sie täglich mehrere Stunden auf ein Bildschirmgerät blicken, empfehlen wir Ihnen daher die Integration eines Blaulichtfilters.

Die speziellen Gläser filtern den schädlichen Blaulichtanteil, verbessern den Kontrast, mindern die Blendwirkung und unterstützen das natürliche Farbempfinden. Sie helfen, müde und brennende Augen zu entlasten und beugen deren Überanstrengung vor. So können Sie länger und konzentrierter am Computer arbeiten.

Mehr zu den verschiedenen Brillengläsern für PC- und Arbeitsplatzbrillen lesen Sie hier.

Ihr Arbeitgeber unterstĂĽtzt Sie!

Nicht nur Sie wollen entspannt und konzentriert arbeiten, auch Ihr Arbeitgeber wünscht sich gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter. Darum übernimmt er in einem festgelegten Rahmen die Anschaffungskosten einer Arbeitsplatzbrille. Informieren Sie sich dazu bei Ihrem Arbeitgeber. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.