Brillengläser: Spezialgläser und Veredelungen

Nähe, Ferne, Gleitsicht – bei Binder Optik erhalten Sie Brillengläser für jedes Sehbedürfnis. Spezielle Glasstrukturen und -beschichtungen schützen außerdem vor Blaulicht von Bildschirmgeräten, erleichtern das Sehen beim Autofahren oder verhindern ein Beschlagen der Gläser.

Ein- und Mehrstärkengläser

Einstärke- und Mehrstärkengläser

Ob Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung: Einstärkengläser korrigieren jeweils eine Art von Fehlsichtigkeit. Dabei wird das Glas vollständig für eine Sichtdistanz optimiert. Es hat somit nur eine Glasstärke. Mit Fernbrillen können Sie auf die Ferndistanz, mit Lesebrillen hingegen auf kurze Distanz scharf sehen.

Mehrstärkengläser bieten sich an, wenn Sie zugleich kurzsichtig und weitsichtig sind. Die Gläser sind in verschiedenen Bereichen auf unterschiedliche Sichtdistanzen optimiert. Gleitsichtbrillen und Raumcomfortbrillen ermöglichen ein stufenloses und exaktes Sehen sowohl in der Ferne als auch im Zwischen- und im Nahbereich. Sie unterscheiden sich in der Ausprägung der unterschiedlichen Bereiche.

Spezialgläser und Veredelungen

Gläser mit Blaulichtfilter

Blaues Licht in zu großen Mengen ist schädlich für die Augen und kann schnellere Ermüdungserscheinungen hervorrufen. Es kommt im Sonnenlicht vor, aber vor allem wird es von Smartphones, Tablets, Computern oder LCD-/LED-Fernsehern ausgestrahlt. Brillengläser mit Blaulichtfilter schützen Ihre Augen vor schädlichem Blaulicht, indem sie es reflektieren und so dessen Eindringen in die Augen verhindern. Die Gläser mit Blaulichtfilter eignen sich daher sowohl für Arbeitsplatzbrillen als auch für die private Alltagsbrille.

Gläser fürs Autofahren

Die spezielle Beschichtung der Gläser verringert Irritationen durch Blendungen – zum Beispiel von entgegenkommenden Fahrzeugen mit LED- oder Xenon-Scheinwerfern. Gleichzeitig schützt sie wirksam vor Kratzern und Schmutzanhaftungen. Damit Sie im Straßenverkehr stets den Überblick behalten, verbessern die Gläser die Nachtsicht und unterstützen Ihr Auge beim Fokussieren, sodass Sie auch bei schnellen Blickwechseln Ihre Umgebung besser einschätzen können. Gleichzeitig sind die Gläser absolut alltagstauglich und können auch außerhalb des Autos getragen werden.

Beschlagfreie Gläser

Beschlagfreie Brillengläser verfügen über eine Beschichtung auf der Rückfläche der Gläser, die dort ein Beschlagen dauerhaft verhindert. Die Gläser sind ideal für Sportler und alle, die regelmäßig beruflich oder privat zu ihrer Brille einen Mund-Nasen-Schutz tragen – zum Beispiel Angehörige medizinischer Berufe. Außerdem eignen sie sich für alle, die beruflich harte körperliche Arbeit verrichten oder eine Sicherheitsbrille tragen. Die Antibeschlag-Beschichtung ist dauerhaft und muss nicht erneuert oder aktiviert werden.

Sonnenbrillengläser

Selbsttönende (phototrope) Gläser

Selbsttönende Brillengläser enthalten bestimmte Moleküle, die auf UV-Strahlung reagieren. So tönen sie sich bei Sonnenlicht automatisch dunkel und klaren in geschlossenen Räumen wieder auf. Gleichzeitig bieten sie einen optimalen Schutz vor schädlichen UV-Strahlen, denen Ihre Augen im Sommer besonders stark ausgesetzt sind. Der Vorteil: Selbsttönungseffekte machen Brillenwechsel im Sommer überflüssig.

Verspiegelte Gläser

Diese Sonnenbrillengläser haben eine Anti-Reflex-Beschichtung auf der Rückseite und eine spiegelnde Beschichtung auf der Vorderseite der Gläser. Dies verbessert nicht nur den Sehkomfort, sondern ist auch besonders modisch. Setzen Sie selbst Akzente und bestimmen Sie die Farbe Ihrer Verspiegelung!

Polarisierende Gläser

Polarisierende Brillengläser reduzieren Reflektionen von waagrechten, spiegelnden Flächen, wie nassen Straßen, Wasser oder Schnee. Für Autofahrer, Wassersportler und Skifahrer sind polarisierende Sonnenbrillengläser daher besonders nützlich. Wie funktioniert die Polarisation? Die Gläser haben eine – für das Auge nicht sichtbare – vertikal angeordnete Gitterstruktur im Glas, welche die einfallenden Lichtstrahlen von reflektierenden Oberflächen absorbiert.

Weitere Veredelungen

Superentspiegelt

Die Entspiegelung ermöglicht eine leichtere Durchlässigkeit des Lichts durch das Glas und verhindert eine Spiegelung darin. Sie erhalten eine klare, störungsfreie Sicht ohne Irritationen durch Lichtreflexe. Auch Ihr Gegenüber profitiert von der Entspiegelung: Er sieht Ihre Augen deutlich und natürlich und spiegelt sich nicht selbst in den Gläsern. Besonders wichtig sind entspiegelte Brillengläser beim Autofahren, damit die Scheinwerfer anderer Autos nicht übermäßig stark blenden und Ihnen die Sicht nehmen.

Gehärtet und kratzfest

Im Vergleich zu Glas ist Kunststoff zwar leichter, jedoch auch weicher und anfälliger für Kratzschäden. Eine Hartlackbeschichtung macht Ihre Kunststoffgläser robuster und beugt Kratzern vor. Damit werden Ihre Brillengläser langlebiger.

Schmutzabweisend und antistatisch (Lotuseffekt)

Die Veredelung sorgt dafür, dass Ihre Gläser länger sauber bleiben. Sie sorgt zum einen für eine absolut glatte Oberfläche des Glases, wodurch Staub, Schmutz und Fett nicht so leicht anhaften. Eine Antistatik-Beschichtungsebene verhindert zudem, dass sich das Glas durch das Reiben beim Putzen statisch auflädt – so haben Fussel und kleinere Partikel weniger Chance, kleben zu bleiben. Durch den Lotuseffekt perlen Flüssigkeiten wie Regen, Nebel oder Wasserdampf an der Oberfläche ab. Eine integrierte Hartschicht macht die Gläser zudem besonders kratzfest und robust.