Fachgeschäft finden

Sie sind wichtige Mitglieder einer Unternehmensfamilie, in der jeder für den anderen sorgt“, begrüßte Dr. Helmut Baur, Gründer von Binder Optik, insgesamt 21 Arbeitsjubilare des Unternehmens bei zwei Veranstaltungen am 22. und 28. Oktober 2015 zur Ehrung der Jubilare.
Zusammen verfügen diese langjährigen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen über 335 Jahre Berufserfahrung als Optiker. Dr. Baur betonte in seiner Rede auch die gute Zusammenarbeit: „Gemeinsam werden in unseren Fachgeschäften nicht nur Ziele erarbeitet, sondern auch Erfolge gefeiert.“
Die Ehrung fand im Rahmen eines gemeinsamen Mittagessens im Ehninger Sternerestaurant „Landhaus Feckl“ statt. Dabei erhielten die Jubilare Urkunden und kleine Präsente wie Blumen, Schaumwein und Goldbarren. Gleichzeitig bot sich die Gelegenheit, zurückzublicken und sich über gemeinsam Erlebtes sowie die geteilten Erfahrungen der vergangenen Jahre auszutauschen. Dominic Baur, Geschäftsführer von Binder Optik, sagt: „Die Herausforderungen an die Mitarbeiter und die Ansprüche der Kunden nehmen zu. Bei uns stehen Kundenzufriedenheit und die Zufriedenheit der Mitarbeiter an erster Stelle.“

Dass diese Worte auch gelebt werden, zeigt eine kürzlich durchgeführte Kundenbefragung des DISQ (Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG), bei der Binder Optik gleich viermal mit dem Qualitätsurteil „Sehr gut“ ausgezeichnet wurde. Diese Auszeichnung erhielten neben Binder Optik nur zwei weitere Optiker in ganz Deutschland.

Die geehrten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen:
30 Jahre: Axel Aldinger und Karmen Gehrung
25 Jahre: Silvia Elsen, Katharina Wehle und Jeanette Schwermer
20 Jahre: Karl Riek, Heike Till, Matthias Kromer, Birgit Oster
10 Jahre: Jessica Fuchs, Stefanie Lindenberger, Marius Paflitschek, Julia Faktorovic, Jeannette Meßmer-Krauß, Irina Kutscher, Stefanie Pampuch, Janine Gnauck, Irina Knopp, Silke Schadler, Stefanie Wägelein und Anna Rose.