Brillengläser

Alles, was Sie über unsere Brillengläser wissen müssen

Brillengläser sind das Tor zum scharfen Sehen. Dabei ist nicht immer bekannt, dass sie weit mehr Funktionen erfüllen können als die Korrektur der Fehlsichtigkeit. Unterschiedliche Veredelungsmöglichkeiten schaffen ein noch besseres Seherlebnis, ob im Büro, beim Autofahren, Sport, in der Freizeit oder in Ihrem Zuhause. Finden Sie es heraus und erkunden Sie die Möglichkeiten der Brillenveredelung bei Binder Optik!

Entspiegelung

Die Brillenglasveredelung DuraVision von ZEISS ermöglicht eine leichtere Durchlässigkeit des Lichts durch die Brillengläser, da sie, anders als herkömmlich entspiegelte Brillengläser, über einen blauen Restreflex verfügen. Ihre Augen erscheinen Ihrem Gegenüber deutlicher und natürlicher, da weniger irritierende Lichtreflexe den Blickkontakt stören.

Hartlackbeschichtung

Im Vergleich zu Glas ist Kunststoff zwar leichter, jedoch auch weicher und anfälliger für Kratzschäden. Die Hartlackbeschichtung macht Ihre Kunststoffgläser robuster und somit widerstandsfähiger, da im Herstellungsverfahren mehrere Glasschichten stark verdichtet werden.

CleanCoat

Durch die Glättung der Glasoberfläche können Staub und Schmutz weniger leicht anheften. Eine Antistatik-Beschichtungsebene verhindert zudem den Aufbau statischer Elektrizität. So haben auch Fussel und kleinere Partikel weniger Chance, Ihre Gläser zu verschmutzen. Ein Nebeneffekt: Wasser perlt durch die Benetzungseigenschaften der Beschichtung einfach ab.

Tönung

Selbsttönende Brillengläser besitzen photoaktive Moleküle im Glasinneren. Sie reagieren auf die natürlichen Lichtverhältnisse und tönen sich hell oder dunkel. Gleichzeitig bieten sie einen optimalen Schutz vor schädlichen UV- Strahlen, denen Ihre Augen im Sommer besonders stark ausgesetzt sind. Ein Vorteil: Selbsttönungseffekte machen Brillenwechsel im Sommer überflüssig.

Verspiegelung

Doppelt veredelte Sonnenbrillengläser haben eine Anti-Reflex-Beschichtung auf der Hinterseite, eine Mirror-Beschichtung auf der Vorderseite der Brillengläser. Dies verbessert nicht nur den Sehkomfort, sondern ist auch besonders modisch. Setzen Sie selbst Akzente und bestimmen Sie die Farbe Ihrer Verspiegelung!

Lotuseffekt

Wie bei Lotusblättern perlen Flüssigkeiten auf der Oberfläche der Brillengläser ab. So werden Reinigung und Pflege angenehm einfach. Kommen Sie aus dem kühlen Nass in die warme Wohnung beschlagen Ihre Brillengläser durch den Lotuseffekt deutlich weniger. Eine integrierte Hartschicht macht die Gläser zudem besonders kratzfest und robust.

BlueProtect

Wenn Sie häufig und lange an Bildschirmen sitzen, sind Sie möglicherweise schädlichem blauen Licht ausgesetzt. Speziell angefertigte Blaulichtfilter in den Gläsern reflektieren es und verhindern so das Eindringen in die Augen. Die BlueProtect-Veredelung eignet sich daher besonders für Arbeitsplatzbrillen.

DriveSafe

Die glatte Glasstruktur bei DriveSafe Gläsern unterstützt Ihr Auge beim Fokussieren, sodass Sie auch bei schnellen Blickwechseln Ihre Umgebung besser einschätzen können. Die Gläser schwächen zudem Anteile von kurzweiligem Licht ab und sorgen so für weniger starke Blendeffekte.

Polarisierende Brillengläser

Polarisierende Brillengläser haben eine vertikal angeordnete Gitterstruktur im Glas, welche einfallende Lichtstrahlen von reflektierenden Oberflächen absorbiert. Sie verhindern Blendeffekte, schützen vor schädlicher UV-Strahlung und lassen Konturen klarer erkennbar werden.