Gleitsichtbrille

Was sind Gleitsicht­brillen?

Die perfekte Möglichkeit zur Korrektur Ihrer Alterssichtigkeit sind Gleitsichtgläser. Diese Mehrstärkengläser ermöglichen Ihnen bequemes und exaktes Sehen in der Ferne, im Zwischen- und im Nahbereich.
Durch den Zwischenbereich entsteht für Sie beim Blick durch Ihre Brille ein stufenloser Übergang zwischen den einzelnen Sehbereichen im Fern- und Nahbereich. Dadurch können Sie in jeder Entfernung scharf und deutlich sehen. Weil es keine sichtbare Trennung gibt, erscheint eine Gleitsichtbrille, von außen betrachtet, wie eine Brille mit Einstärkengläsern.

Wann benötigen Sie eine Gleitsichtbrille?

Eine Gleitsichtbrille empfehlen wir Ihnen dann, wenn Sie zugleich kurzsichtig und weitsichtig sind. Dieser Fall tritt meist bei Menschen ein, die bereits kurzsichtig sind und dann im Laufe Ihres Lebens zusätzlich eine Weitsichtigkeit entwickeln. Das ist nicht ungewöhnlich, denn mit der Zeit verliert die Linse des Auges an Beweglichkeit. Dieser Verlust an Flexibilität verringert dann die Anpassungsfähigkeit des Auges. Mit anderen Worten: es fällt dem Auge zunehmend schwerer, die Linse zu wölben und somit auch nahe Objekte scharf zu fokussieren.

Wir passen Ihre Gleitsichtbrille individuell an

Die Anpassung der Gleitsichtgläser an Ihre persönliche Sehstärke ist technisch sehr komplex und verlangt von unseren geschulten Mitarbeitern äußerste Präzision. Im persönlichen Gespräch ermitteln wir mit Ihnen, in welchen Situationen Sie die Brille vor allem benötigen. Das erlaubt uns beispielsweise den Fernbereich als eine Art Panorama zu vergrößern, wenn Sie oft mit dem Auto unterwegs sind. Oder wir vergrößern den mittleren Sehbereich, wenn Sie viel Zeit in Konferenzen verbringen. Unser Ziel für Sie ist ein maximaler Tragekomfort.

5 Gründe für eine Gleitsichtbrille

1. Scharfe Sicht auf jede Entfernung

So haben Sie zum Beispiel beim Autofahren sowohl die Armatur als auch den Verkehr bestens im Blick. Und wenn Sie im Urlaub am Strand ein Buch lesen, können Sie problemlos den Blick in die Ferne schweifen lassen und Ihren Gedanken nachhängen.

2. Fokussiertes Sehen auch in den Zwischenbereichen

Gleitsichtbrillen sind nicht nur auf den Nah- und den Fernbereich ausgerichtet, sondern ermöglichen eine scharfe Sicht auch in den Distanzbereichen dazwischen. Sie sind also keine Zweistärkenbrillen, sondern die flexible Optimallösung für ein dynamische Seherlebnis

3. Keine ständigen Brillenwechsel

Würden Sie die Distanzbereiche der Nahsichtbrille mit klassischen Brillen abdecken wollen, würden Sie mindestens eine Lesebrille und eine Fernbrille benötigen – und darüber hinaus auch noch eine Arbeitsplatz- und eine Nahkomfortbrille. In manchen Fällen ist es sinnvoll, für bestimmte Tätigkeiten eine zusätzliche Brille zu verwenden. Im Regelfall ist die Gleitsichtbrille jedoch die vielseitige Lösung, die ihren Alltag einfach macht.

4. Gleitender Übergang statt abrupter Distanzwechsel

Die Gleitsichtbrille ist eine Brille, die ihren Namen verdient! Dank der spezifisch geformten Linse gleitet Ihr Auge zwischen den verschiedenen Distanzen hin- und her. Ruckartige Übergänge werden Sie mit der Gleitsichtbrille nicht erleben. Profitieren auch Sie von einem rundum harmonischen Seherlebnis!

5. Gleitsichtgläser sehen schöner aus

Klassische Zwei- oder Mehrstärkebrillen kombinieren verschiedene Linsen für die einzelnen Sichtbereiche in einem Glas. Deren Konturen treten auf der Brille deutlich hervor und erwecken unnötige Aufmerksamkeit. Bei Gleitsichtgläsern sind diese Übergänge hingegen fließend, was die Gleitsichtbrille auch ästhetisch aufwertet.

Gleitsichtbrille schon ab 129€

Wir fertigen Ihre Gleitsichtbrille individuell für Sie an – und das zu einem Vorzugspreis ab 129€. Im Preis inbegriffen sind dabei unsere fachkundige Beratung, ein Premium-Sehtest sowie eine Brillenfassung aus der „meineBrille“-Kollektion. Genießen auch Sie klare Sicht in allen Sichtbereichen!