store finder

Multifokallinsen/ Gleitsichtlinsen

Multifokallinsen/ Gleitsichtlinsen

Wann benötige ich Multifokallinsen?

Multifokallinsen (auch Gleitsichtkontaktlinsen genannt) empfehlen wir Ihnen, wenn Sie kurz- und weitsichtig zugleich sind. In der Regel ist dies bei Menschen der Fall, die bereits kurzsichtig sind und zusätzlich eine Altersweitsichtigkeit entwickeln. Lassen Sie Ihre Brille zu Haus! Denn mit Multifokallinsen sehen Sie so jung aus, wie Sie sich fühlen – und sehen in der Nähe wie in der Ferne absolut scharf.

Wie funktionieren Multifokallinsen?

Auf den ersten Blick scheint es eindeutig: Multifokallinsen sind das Kontaktlinsenäquivalent zur Multifokalbrille, während Gleitsichtlinsen das Pendant zur Gleitsichtbrille darstellen.

Diese Unterteilung geht bei Kontaktlinsen aber nicht auf. Tatsächlich unterscheiden wir bei Brillen zwischen Multifokal- und Gleitsichtbrillen. Die Begriffe Gleitsichtlinsen und Multifokallinsen bezeichnen hingegen denselben Gegenstand.

Das liegt daran, dass Brillen und Kontaktlinsen auf verschiedene Weise funktionieren. Die Brillengläser befinden sich mit etwas Abstand vor dem Auge. Gleitsicht- und Multifokalbrillen sind mit verschiedenen Stärken versehen. Ihr Träger kann durch verschiedene Teile des Glases blicken und somit gezielt verschiedene Stärken ansteuern.

Kontaktlinsen befinden sich hingegen nicht nur direkt auf dem Auge, sondern bewegen sich auch mit dem Auge mit. Das Auge kann deshalb nicht verschiedene Bereiche der Linse ansteuern. Die Lösung: Multifokallinsen bilden für alle Sichtbereiche zugleich Bilder ab. Das Gehirn entscheidet sich dann automatisch für die scharfe Variante.

Multifokallinsen fokussieren (daher „fokal“) also gleichzeitig auf mehrere (daher „multi“) Sichtbereiche und gleichen hier Ihre Sehschwäche aus. Sie erhalten sie bei uns als Bifokallinsen oder als Trifokallinsen mit entsprechend zwei oder drei Distanzbereichen: Bifokallinsen korrigieren einen Nah- und einen Fernbereich, Trifokallinsen verfügen zusätzlich über einen mittleren Sichtbereich.

Multifokallinsen: Hochmoderne Technologie für optimalen Seh-Comfort

Da eine Multifokallinse über mehrere Stärken verfügt, ist die individuelle Einstellung Ihrer Linsen äußerst komplex. Die Passung von Gleitsicht- oder Multifokallinsen stellt technisch höchste Anforderungen an Ihren Optiker.

Bestellen Sie Ihre Multifokallinsen deshalb bei Binder Optik, wo unsere erfahrenen Spezialisten Ihr Auge präzise vermessen und die Multifokallinsen entsprechend anpassen. Bei einer Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) gleichen wir zudem Ihre Stabsichtigkeit mit torischen Linsen aus. Eine exakte Ausarbeitung und gute Beratung sind der Schlüssel zu einer schnellen Gewöhnung!

Multifokallinsen erhalten Sie bei uns in allen gängigen Varianten: als Tages-, 14-Tages- und als Monatslinsen. Besuchen Sie uns in einem unserer Fachgeschäfte und probieren Sie Multifokallinsen im Test.