Lesebrillen

Lesebrillen werden meist erst mit zunehmendem Alter benötigt. Wenn die sogenannte Alterssichtigkeit (in der Fachsprache "Presbyopie" genannt) einsetzt, wird es schwierig Gegenstände im Nahbereich scharf zu sehen.
Da gerade beim Lesen oder bei der Handarbeit eine gute Sicht im Nahbereich extrem wichtig ist, empfiehlt sich bei dieser Art der Fehlsichtigkeit eine Lesebrille. Wenn Sie eine Verschlechterung Ihrer Sehleistung bei sich feststellen, kommen Sie bei Binder Optik vorbei. Bei einem Sehtest können Ihre Werte genau bestimmt werden. Gemeinsam mit unseren freundlichen und kompetenten Mitarbeitern finden Sie Ihre perfekte Lesebrille.
Ausdrücklich warnen möchten wir vor Fertiglesebrillen aus dem Supermarkt & Co: Diese scheinen auf den ersten Blick attraktiv im Preis zu sein, sind aber Massenware und für die Anforderungen Ihrer Augen nur als Notlösung tauglich.

Individuelle Lesebrille ab 39€

Sie erhalten eine Lesebrille in Ihrer individuellen Sehstärke schon ab 39€

 

Getönte Lesebrille

Für optimalen Lesegenuss bei Sonnenschein fertigen wir Ihnen auf Wunsch eine getönte Lesebrille

Gleitsicht

Haben Sie schon mal über eine Gleitsichtbrille nachgedacht? Wir beraten Sie gerne!